Gem. § 240 HGB müssen alle Anlagegüter einzeln inventarisiert werden.

Software ermöglicht einen kontinuierlichen Echtzeit-Überblick über alle Assets im Betrieb.

Was ist zu inventarisieren?
Inventarisiert wird das Anlagevermögen, das sind alle Vermögensgegenstände eines Unternehmens, die dazu bestimmt sind, dauerhaft dem Geschäftsbetrieb zu dienen. Es umfasst alle Vermögensteile, die zum Aufbau und zur Ausstattung eines Betriebes nötig und langfristig im Unternehmen gebunden sind.

Das Anlagevermögen gliedert sich nach § 266 HGB in drei Hauptgruppen:

  • immaterielle Vermögensgegenstände
  • Sachanlagen wie technische Geräte (zum Beispiel Maschinen
  • andere Anlagen (zum Beispiel Betriebs- und Geschäftsausstattung)

Kontaktieren Sie uns unter: info@Inventarsoftware.de
oder rufen Sie uns an - Telefon: +49(0)6104/65327

Download Bestellen

Ablauf der Inventarisierung
Gem. § 240 HGB müssen alle Anlagegüter einzeln inventarisiert werden. Jedes Anlagegut erhält eine eindeutige Inventarnummer. Diese Inventarnummer entspricht auch dem der Barcode-Nummer auf dem Etikett / Aufkleber und kann so leichter identifiziert werden.

Wir bieten eine übersichtliche Verwaltung der Büromöbel
Unsere Software zur Inventarisierung sorgt für eine wirklich einfache und übersichtliche Bestandsverwaltung von Büromöbel, Bürotische und Stühle. Die Software ermöglicht einen kontinuierlichen Echtzeit-Überblick über alle Assets im Betrieb. Nutzen Sie unseren Leitfaden zur Inventarisierung


Mit guten Inventaretiketten die Herausforderungen meistern ✔ Inv

Profitieren Sie von den Inventaretiketten
Setzen Sie auf die bewährte Eigentumskennzeichnung
Inventaretiketten kennzeichnen Betriebsmittel, Einrichtungsgegenstände und Anlagen
mehr lesen

Umzug des Einzelinventars bis zum Umzugsmanagement  ganzer Abteilungen

Umzugsmanagement – gewusst wie!
Welches Inventar muss wann und wohin umgezogen werden?
Bauen Sie individuelle Inventardatenbank für Ihr Umzugsmanagement
mehr lesen

Meistern Sie die Herausforderungen bei der Inventurerfassung.

Inventurverwaltung Software für Ihre Inventur
Die Bedienung ist der Software denkbar einfach
Erleichtern Sie die Inventarisierung unter Verwendung einer Inventurverwaltung
mehr lesen

Mit einer Inventarverwaltung behalten Sie auf sehr einfache Art den Üb

Inventar erfassen mit der Inventarverwaltung
Erfasst werden Inventargüter in unterschiedlichen Kategorien
Erleichtern Sie die Inventarisierung unter Verwendung einer Inventarerfassung
mehr lesen


Inventar im Blick. So gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag leichter und sicherer:
Mit dem digitalen Verwaltungssystem Inventarsoftware haben Sie alle betrieblichen Inventargüter im Blick.

Mit der Inventarverwaltung erfassen und verwalten Sie die Daten der zu inventarisierenden Gegenstände
Mit der mobilen APP für Android oder Apple IOS als Lesegerät erfassen Sie die Inventargüter, die mit Barcodeetiketten ausgestattet sind.
Dank der mobile Erfassung lässt sich jedes Inventar kinderleicht in die Datenbank aufnehmen und darin übersichtlich verwalten.

    Selbst wenn Sie bisher nur Excel genutzt haben. Der Umstieg ist ganz einfach.
    • problemlose Übernahme von bestehenden Daten dank Importmodul
    • einfaches und übersichtliches Reporting
    • Anpassbar in Funktionsumfang und Design
    • Unterstützung von mobilen Barcodescannern
    • Datenbank mit Inventarhistorie

    § 241 Inventurvereinfachungsverfahren
    (1) Bei der Aufstellung des Inventars darf der Bestand der Vermögensgegenstände nach Art, Menge und Wert auch mit Hilfe anerkannter mathematisch-statistischer Methoden auf Grund von Stichproben ermittelt werden. Das Verfahren muss den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechen. Der Aussagewert des auf diese Weise aufgestellten Inventars muss dem Aussagewert eines auf Grund einer körperlichen Bestandsaufnahme aufgestellten Inventars gleichkommen.

    (2) Bei der Aufstellung des Inventars für den Schluß eines Geschäftsjahrs bedarf es einer körperlichen Bestandsaufnahme der Vermögensgegenstände für diesen Zeitpunkt nicht, soweit durch Anwendung eines den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechenden anderen Verfahrens gesichert ist, daß der Bestand der Vermögensgegenstände nach Art, Menge und Wert auch ohne die körperliche Bestandsaufnahme für diesen Zeitpunkt festgestellt werden kann.

    (3) In dem Inventar für den Schluß eines Geschäftsjahrs brauchen Vermögensgegenstände nicht verzeichnet zu werden, wenn
    1.der Kaufmann ihren Bestand auf Grund einer körperlichen Bestandsaufnahme oder auf Grund eines nach Absatz 2 zulässigen anderen Verfahrens nach Art, Menge und Wert in einem besonderen Inventar verzeichnet hat, das für einen Tag innerhalb der letzten drei Monate vor oder der ersten beiden Monate nach dem Schluß des Geschäftsjahrs aufgestellt ist, und

    2.auf Grund des besonderen Inventars durch Anwendung eines den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechenden Fortschreibungs- oder Rückrechnungsverfahrens gesichert ist, daß der am Schluß des Geschäftsjahrs vorhandene Bestand der Vermögensgegenstände für diesen Zeitpunkt ordnungsgemäß bewertet werden kann.

    In der Praxis kommt in erster Linie der Sequentialtest zur Anwendung in Betracht.

    Inventar-Software für Unternehmen, Schulen und Vereine
    Schulen, Unternehmen Vereine und Agenturen sparen viel Zeit und Geld mit der digitalen Inventarverwaltung von der Hoppe Unternehmensberatung.


In 3 einfachen Schritten zu Ihrer Inventarverwaltung

Wir stellen Ihnen die aktuellen Bestellformulare zum Download zur Verfügung.
Wenn Sie lieber per eMail oder Fax bestellen möchten, nutzen Sie bitte einfach das gewünschte Formular für die Bestellung.
Bitte das Formular einfach herunter laden und ausgefüllt an uns senden.

3 Schritte zur Inventarsoftware

Inventar spielend einfach erfassen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Inventarverwaltung Inventarsoftware mit Barcode Etiketten

Inventarsoftware
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung

Ihre Aufgaben ist die technischen Dokumentation der Inventarverwaltung und die Überwachung von Inventargütern. Sie erstellen Listen und Protokolle zur Inventarisierung.


Ob Protokollierung von Kauf- und Verkaufsdaten oder die Zuordnung von Kostenstellen für einzelne Inventare – die Inventarverwaltung kann alles abbilden. Darüber hinaus können Rundumbestände definierter Büros gezielt gemanaged werden.
Das Bedienen ist so leicht, dass selbst nicht EDV- geschulte Mitarbeiter schnell mit der Software zurechtkommen.


Die Inventarverwaltung und die mobile Inventar-APP für Tablets oder Smartphones bieten Ihnen ein digitales Inventar-Tool, mit dem Sie die Inventarisierung dokumentieren.




Haben Sie Fragen?

Unsere Berater zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Inventarisierung vereinfachen.

Möchten Sie mehr über die Funktionen von der HOPPE Inventarverwaltung als Software für Inventarisierung erfahren? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt.

Im persönlichen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die Vorteile der Inventar-Software gerne vor.

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Telefon: +49(0)6104/65327