Inventarisierungssoftware behält den Überblick der Inventargüter

Büromöbel optimal organisiert. Inventar mit einer Software verwalten. Schnell und komfortabel das gesamte Inventar inventarisieren.

Inventar der Inventarisierungssoftware dokumentieren

Wie viele Tische, Stühle, Computer, Notebooks gibt es im Unternehmen?

Verschaffen Sie sich einen genauen Überblick über Möbel, Tische Computer mit der Inventarisierungssoftware und entdecken Sie unbekanntes Inventar.
Mit der Hoppe Inventarisierungssoftware erstellen Sie per Mausklick eine exaktes Inventar Ihrer gesamten Möbel und IT-Landschaft. Über eine offene Schnittstellen machen Sie diese Daten auch anderen Anwendungen zugänglich. 
Die Verwendung von Barcodes in der mobilen APP zur Inventarisierung, sorgt für eine schnellere und zuverlässigere Dateneingabe. Der Erfassungsprozess wird rationalisiert. Das spart nicht nur kostbare Zeit ihrer Mitarbeiter, sondern beseitigt auch die Gefahr von Tippfehlern.

Inventarisierungssoftware : So behalten Sie jederzeit den vollen Überblick
Wie viele Computer, Tische, Notebooks. Monitore welchen Typs gibt es im Unternehmen? Wo stehen diese Inventargüter? Stehen Sie auch als Facility Manager vor diesen Fragen. Mit der Hoppe Inventarsoftware sehen Sie mit einigen Mausklick Ihr gesamte Inventar

Inventarmanagement leicht gemacht...

In nur 3 Schritten haben Sie Ihr Inventar im Griff:

1. Räume und Gebäude erfassen
• erfassen Sie Ihre Räume für die Inventargüter
• Raumplan / Grundriss je Raum als Bild

2. Inventar mühelos und schnell erfassen:
• Ersterfassung der Inventargegenstände
• Vordefinierte Eingabefelder für Ort ,Gruppe, Kategorie vereinfachen hierbei die Datenerfassung
• Baumstrukturartige Darstellung wie im Windows Explorer
• Alle Inventargüter können hierarchisch bis zu 4 Ebenen nach Kategorie, Kostenstelle, Ort dargestellt werden
• Hinterlegen Sie Bilder, Bedienungsanleitungen, Rechnungen, Handbücher als Dateianhang je Inventar
• Raumplan / Grundriss je Raum als Bild

3. Inventar-Check
• prüfen Sie ihr Inventar mit dem Inventar-Check
• Zahlreiche Auswertungen mit Bildern und Barcode
• Schnittstellen: Import/Export Funktion als Excel, CSV oder Access Datei
• Graphische Darstellung Säulen-Diagramme , Kuchen-Diagramme
• praktische Erfassung der Barcodeetiketten mit dem mobilen Barcode Scanner
• mobile APP für iPhone, iPad oder Android smartphone

Download

Inventarisierung der Einrichtung in kurzer Zeit.

Inventarverzeichnis bewerten - bewegliche und unbewegliche Vermögensgegenstände im Anlagevermögen

Um den Inventurprozess zu beschleunigen und manuelle Fehler zu verringern bietet die Inventarverwaltung der Hoppe Unternehmensberatung einen Barcodescanner an.
Dafür implementierte Hoppe eine eigens entwickelte Inventarlösung mit Integration zur vorhandenen Inventarssoftware. Der Aufwand der Erstinventur mittels Barcode-Scanner reduziert sich enorm. Manche Firmen, Kommunen sowie Einrichtungen sind per Gesetz dazu verpflichtet, eine sogenannte Anlageninventur durchzuführen, bei der alle Gegenstände körperlich erfasst werden. Die Inventarisierungssoftware zeigt den aktuellen Ist-Bestand der Inventargüter auf und vergleicht dies mit dem Sollbestand.
Aus den Zahlen lassen sich die möglichen Differenzen aufzeigen, deren Ursachen zur Korrekturen in der Inventarsoftware führen. Bei dieser Erstinventur und den darauf folgenden laufenden Inventuren zeigt sich, dass das Vorhaben Inventarisierung der Inventargüter enorm zeitintensiv ist. Mit einer Barcodescannerlösung kann der tatsächliche Bestand der Inventargegenstände nun leicht und bequem erfasst werden. Jeder Gegenstand verfügt über ein Barcodeetikett mit einer Inventarnummer.

Inventarisierungssoftware und Verwaltungssoftware für Anlagegüter

  • Inventarverwaltung ist Softwarelösung für die Inventarisierung und Anlageverwaltung für Unternehmen und Behörden jede Größenordnung.
  • Inventarisierungssoftware bietet barcodegestützt die Aufnahme aller Anlagegüter, z.B. Inventarbezeichnung, Inventargruppe, Inventarart, Seriennummer... Die Software bietet eine schnellstmöglichen Erfassung der Inventargegenstände.
  • Die Inventarisierung erfolgt hierarchisch über verschiedene Standorte, Räume, Inventarkategorien und Kostenstellen.
  • Fotos und Dateianhänge ( PDF, Word, Excel , Bedienungsanleitung, Kaufvertrag) können auch nachträglich dem Inventargegenstand zugewiesen werden.
  • Barcodeetiketten können passend zur Inventarsoftware bei der Hoppe Unternehmensberatung bestellt werden.
  • effektive Verwaltung des Büro - Equipments. Jedes Inventar verfügt über Historien. Bewegungen und Veränderungen des Inventars können somit kontrolliert werden.