Inventar mit passiven RFID-Tags dokumentieren

Inventarisierung mit RFID Tages kann Arbeit und Zeit sparen

RFID Transponder / RFID-Tags
RFID Transponder RFID (auch bekannt als „RFID-Tags“) speichern zu einem bestimmten Inventar die Inventarnummer.

aktive RFID Tags / passive RFID-Tags

aktive RFID Tags besitzen eine eigene Energiequelle. Diese ermöglicht es, die Informationen zu einem Inventar / Asset mithilfe eines Funksignals automatisch zu senden. Passive RFID-Tags besitzen zwar keine eigene Stromversorgung, werder aber, sobald sich ein RFID-Lesegerät in der Nähe befindet, aktiviert und beginnen mit der Umbermittlung der relevanten Daten wie z.B. der Inventarnummer.

Radio Frequency IDentification ( RFID )
Radio Frequency IDentification ( RFID ) ist ein automatisches Identifikationsverfahren, welches in den letzten Jahren eine große Verbreitung in der Inventarisierung gefunden hat.

Elektronische Inventarisierung mit passive RFID-Tags
Mobile Datenerfassung hat sich mittlerweile zu einer effizienten Alternative zur klassischen Inventarerfassung entwickelt. Zwei Verfahren kommen dabei hauptsächlich zum Einsatz: RFID und Barcode

  • Die RFID-Technik (radio frequency identification) basiert auf einer Übertragung zwischen einem Transponder, das als Tag angebracht wird, und einem Lesegerät mittels Radiowellen.
  • Bei den Barcode Verfahren werden die Inventarnummern physisch auf ein Etikett aufgedruckt.


Kontaktieren Sie uns unter: info@Inventarsoftware.de
oder rufen Sie uns an - Telefon: +49(0)6104/65327

Download Bestellen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Wir bieten eine Barcode- und RFID Lösung für Inventar

Wie Sie RFID Tags" im Unternehmen einführen
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und schulen Ihre Mitarbeiter gezielt und professionell direkt in Ihrem Unternehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungskonzept zu Ihrem RFID-Tags.
RFID Tags: Beratung und Konzeption aus einer Hand. Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch.



Profitieren Sie von der Inventarsoftware:

  • intuitiv zu bedienen (angelehnt an den Windows-Explorer)
  • Zeitersparnis durch effiziente Datenerfassung
  • mehr Übersicht durch einfache Auswertungsfunktionen mittels Selektionen/Abfragen
  • flexibel in Bezug auf Anpassungen der Masken
  • mobile Erfassung auch über eine mobile APP ( Android / Apple )
  • kompetenter telefonischer Support
  • preiswert - Kauf ist sogar mit Wartungsvertrag möglich
  • einer der führenden Hersteller in Deutschland, Schweiz und Österreich mit über 30 Jahren Erfahrung

Inventar-Manager für erfolgreiche Unternehmen
Inventarsoftware ist ein umfassendes, in sich voll integriertes System mit allen Funktionen zur Organisation der gesamten Inventarisierung. Die graphische Bedienoberfläche setzt neue Maßstäbe bei der Anwenderfreundlichkeit. Dank seiner großen Flexibilität, die unter anderem durch den modularen Aufbau bestimmt wird, ist das System für jede Branche und Organisationsgröße geeignet.
Inventarsoftware ist ein effizientes Werkzeug für ständige Inventarisierung in Ihrem Unternehmen.

Inventarverwaltung als Einzelarbeitsplatz- oder als Client/Server-Lösung
Die Software läuft auf Einzelarbeitsplätzen ebenso wie in großen Client/Server-Lösungen mit mehreren gleichzeitigen Anwendern.

Alle Funktionen der Inventarsoftware im Überblick

  • Büromöbel und Geschäftsausstattung zentral verwalten
  • Inventarkategorien, Gruppe und Kostenstellen vollkommen frei definieren
  • mobile Erfassung der Barcode Etiketten mit der Inventarnummer
  • Änderungsprotokoll als Historie für jedes Inventar
  • Inentarkarte zu jedem Inventareintrag
  • Rechtevergabe: Benutzer mit Verwaltungs- oder Lesezugriff anlegen
  • Fotos und Dokumente zu jedem Inbentar anhängen
  • Eigene Layouts für Berichte definieren ( z.B. für Inventur, Audit , Wirtschaftsprüfer)
  • Tabellenansicht individuell anpassen
  • Inventardaten sortieren, durchsuchen und filtern

Module der Inventarverwaltung

Hintergrundinformationen zur Inventarverwaltung
Die Inventarverwaltung entspricht den "Empfehlungen zur Führung von Bestandsverzeichnissen über das Sachanlagevermögen" gemäß der kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung (KGSt).

Jedes Inventar bekommt im Programm ganz akribisch eine Raumnummer, eine Beschreibung, eine Kostenstelle, eine Gruppe und eine Kategorie zugewiesen - neben einem Bild und einer Inventarbeschreibung als PDF Anhang.
Gerade in den Kommunen gilt ja auch die DOPPiK (DOPPelte Buchführung in Konten Soll und Haben), die vorschreibt, das alle Ausgaben über 60 Euro genau inventarisiert werden müssen. Gern arbeitet das Programm auch mit Barcode- und RFID-Etiketten, die sich über einen Hand-Scanner auslesen lassen.


Inventar spielend einfach erfassen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Inventarverwaltung Inventarsoftware mit Barcode Etiketten

Inventarsoftware
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung

So verschaffen Sie sich einen Überblick über das Inventar im Unternehmen.
Die Inventarliste zeigt: "welches Inventar sich wo befindet"

Besonders geeignet ist die Software für die Inventarverwaltung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Behörden und Kommunen.

Mit der Inventar-Software haben Sie die Liste Ihrer Inventargüter für den Betriebsprüfer griffbereit!

3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen



Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: +49(0)6104/65327