Inventar muss einwandfrei dokumentiert werden!

Inventarmanagement für Betriebe

systematische Verwaltung von Inventargütern
Mehr Überblick durch systematische Verwaltung von Inventargütern. Umzüge von Mitarbeitern lassen sich in einer Baumstruktur abbilden. Frei definierbare Zusatzfelder und Auswertungen machen die Inventarsoftware flexibel.

Kontaktieren Sie uns unter: info@Inventarsoftware.de
oder rufen Sie uns an - Telefon: +49(0)6104/65327

Download Bestellen

Erfahrene Mitarbeiter in der Anlageninventur schätzen unser Anlageninventursystem, Lösungen und Produkte ganz besonders.
Denn weil wir mit viel Erfahrung immer auch das Ganze sehen, bieten wir im Detail optimale Lösungen für viele Branchen, mit kompetenter Beratung, und vor allem zuverlässigem Service.
Inventarisierung, Lizenzverwaltung, IT Asset Management, Configuration Management, RFID


Inventarisierung. inventarisierung freeware.  Kostenlose Testversion h

Software für Inventur. Inventarisierung freeware
Inventarisierung Erleichtern Sie die Inventarisierung unter Verwendung von Etiketten

Inventaraufkleber zur Inventarkennzeichnung . Inventaraufkleber mit Vo

Moderne Inventaraufkleber - Etiketten-Aufkleber
Inventaraufkleber in Top-Qualität zu kleinem Preis Inventaraufkleber kennzeichnen Betriebsmittel, EinrichtungsgegenstäBüromöbel und EDV-Geräte

Inventaretiketten metallisiert mit Bacode 39. Sicherheitsetiketten mit

Sicherheitsetiketten, Etiketten mit Barcode
Inventar muss einwandfrei dokumentiert werden! Setzen Sie auf die bewährte Eigentumskennzeichnung - Sicherheitsetiketten zur Warensicherung. Sicherheitsaufkleber

DigitalPakt Schule - Ausleihbare schulische mobile Endgeräte für Schül

Digitalpakt Inventarliste. Endgeräte für Schüler inventarisieren
Inventarverwaltung für alle Geräte, die mit den Fördermitteln angeschafft wurden Digitalpakt: Wie Schulen mit digitaler Inventarverwaltung viel Zeit und Mühe sparen können


Mehr Potential aus der Inventarsoftware holen
Mit den Workshops und Schulungen sind Sie in der Lage, mehr Potenzial aus unserer Inventarverwaltung zu holen.
In unseren Schulungen werden Sie von einem unserer Experten / Berater in der Verwaltungssoftware betreut. In den Schulungen werden alle Funktionen gemäß Ihren Anforderungen anhand von praxisbezogenen Beispielen im Detail erklärt.

Seminare maßgeschneidert
Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Software. Die Teilnahme an einem Seminar bzw. Workshop ist ein wichtiger Baustein zur effektiven Programmnutzung.

§ 241 Inventurvereinfachungsverfahren
(1) Bei der Aufstellung des Inventars darf der Bestand der Vermögensgegenstände nach Art, Menge und Wert auch mit Hilfe anerkannter mathematisch-statistischer Methoden auf Grund von Stichproben ermittelt werden. Das Verfahren muss den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechen. Der Aussagewert des auf diese Weise aufgestellten Inventars muss dem Aussagewert eines auf Grund einer körperlichen Bestandsaufnahme aufgestellten Inventars gleichkommen.

(2) Bei der Aufstellung des Inventars für den Schluß eines Geschäftsjahrs bedarf es einer körperlichen Bestandsaufnahme der Vermögensgegenstände für diesen Zeitpunkt nicht, soweit durch Anwendung eines den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechenden anderen Verfahrens gesichert ist, daß der Bestand der Vermögensgegenstände nach Art, Menge und Wert auch ohne die körperliche Bestandsaufnahme für diesen Zeitpunkt festgestellt werden kann.

(3) In dem Inventar für den Schluß eines Geschäftsjahrs brauchen Vermögensgegenstände nicht verzeichnet zu werden, wenn
1.der Kaufmann ihren Bestand auf Grund einer körperlichen Bestandsaufnahme oder auf Grund eines nach Absatz 2 zulässigen anderen Verfahrens nach Art, Menge und Wert in einem besonderen Inventar verzeichnet hat, das für einen Tag innerhalb der letzten drei Monate vor oder der ersten beiden Monate nach dem Schluß des Geschäftsjahrs aufgestellt ist, und

2.auf Grund des besonderen Inventars durch Anwendung eines den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechenden Fortschreibungs- oder Rückrechnungsverfahrens gesichert ist, daß der am Schluß des Geschäftsjahrs vorhandene Bestand der Vermögensgegenstände für diesen Zeitpunkt ordnungsgemäß bewertet werden kann.

In der Praxis kommt in erster Linie der Sequentialtest zur Anwendung in Betracht.

Datenübernahme in die Inventarsoftware
Wie lassen sich die Daten von einem Altsystem in die Inventarverwaltung übernehmen?

Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten, die für Sie relevanten Daten zu importieren. Neben einer manuellen Eingabe bevorzugen Anwender den Import ihrer Daten über eine Schnittstelle.

Universelle Import-Schnittstelle:
Bei der universellen Import-Schnittstelle handelt es sich um einen Import, der individuell an den Kunden angepasst werden kann. Der Import erfolgt über eine Exceldatei.
Dabei werden die Daten zunächst einmal exportiert.
Die Exportdatei hat dieselbe Struktur wie die Importdatei.

Dabei sind Inventardaten, Inventarhistorien, Kontaktdaten und historische Vorgänge möglich. Zusätzlich können auch individuelle Felder importiert werden. Die zu importierenden Daten werden im Vorfeld in der Exceldatei erstellt und lassen sich anschließend in die Inventarsoftware importieren.

Individuelle Import-Schnittstelle:
Bei der Implementierung in bestehende Systeme oder bei einem Wechsel zur Inventarsoftware ist oftmals eine individuelle Import-Schnittstelle effizienter.
Dies ist keine Standardlösung. Im Vorfeld ist eine konkrete Planung notwendig, um die Anforderungen an die Schnittstelle zu ermitteln.

Fokus für die Datenübernahme:
• Welche Daten sollen importiert werden?
• In welchem Format werden die Daten bereitgestellt?
• Wie ist die Feldzuordnung vom alten System zum neuen System?
• Wie oft soll der Abgleich erfolgen?
• Soll der Import automatisch ablaufen?
• Erfolgt der Datenabgleich in beide Richtungen?
• Was ist die eindeutige Nummernzuordnung als Bindeglied zwischen den beiden Systemen?

Bestehende Daten von Drittanbietern lassen sich je nach Anforderung problemlos übernehmen.
Mit den verschiedenen Importmöglichkeiten ist ein reibungsloser und effizienter Übergang oder Wechsel garantiert.

Was ist eine Inventarverwaltung?
Die Inventarverwaltung verwaltet alle Inventare und schafft einfach einen Überblick:
Mit einer Inventarverwaltung decken Sie die wichtigsten Aspekte der Inventarisierung ab. Die Asset-Verwaltung ist die Kernaufgabe für die digitalen Inventarverwaltung.
Die Software der HOPPE Unternehmensberatung bietet Unternehmen jeder Unternehmensgröße zahlreiche Vorteile bei der Inventarisierung.


Inventar spielend einfach erfassen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Inventarverwaltung Inventarsoftware mit Barcode Etiketten

Inventarsoftware
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung

So verschaffen Sie sich einen Überblick über das Inventar im Unternehmen.
Die Inventarliste zeigt: "welches Inventar sich wo befindet"

Besonders geeignet ist die Software für die Inventarverwaltung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Behörden und Kommunen.

Mit der Inventar-Software haben Sie die Liste Ihrer Inventargüter für den Betriebsprüfer griffbereit!

3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen



Haben Sie Fragen?

Unsere Berater zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Inventarisierung vereinfachen.

Möchten Sie mehr über die Funktionen von der HOPPE Inventarverwaltung als Software für Inventarisierung erfahren? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt.

Im persönlichen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die Vorteile der Inventar-Software gerne vor.

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Telefon: +49(0)6104/65327