Aufstellung von Inventare gemäß der Inventurrichtlinie

Durchführung von Inventarisierung

Die Inventurrichtlinie ist die Grundlage für die Durchführung von Inventuren und für die Aufstellung von Inventaren.
Die Inventurrichtlinie stellt sicher, dass das Vermögen und die Ver-bindlichkeiten ordnungsgemäß erfasst, einheitlich im Inventar abgebildet und nach gleichen Bewertungskriterien bewertet werden.
In kompakter und konzentrierter Form behandelt die Inventarisierung Software die Inventaverwaltung
Kommunen, Städte und Gemeinden entdecken zunehmend das Potenzial, mit der Software für das Inventarmanagement die anspruchsvolle Inventarisierung zuverlässiger abzuwickeln.
Schlank und flexibel - die perfekte Lösung, um auch in Zukunft auf Nummer sicher zu gehen.

Durchführung der körperlichen Erst- und Folgeinventuren
Software für die Inventarisierung bietet eine Dokumentation, die jeden Prüfer zufriedenstellt
Das Inventarisierung rückt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit und muss deshalb kompetent und pflichtbewusst dokumentiert werden. Mit der Software sehen Sie wie Sie mit typischen Aufgaben in der Inventarisierung dokumentieren. Mit der Inventarsoftware werden Sie Gesprächspartner für Ihr Inventarmanagement gewinnen, um die Dokumentation der Inventargüter in Ihrem Unternehmen zu verbessern.


Kontaktieren Sie uns unter: info@Inventarsoftware.de
oder rufen Sie uns an - Telefon: +49(0)6104/65327

Download Bestellen

Inventurrichtlinie gilt für Ämter und Verwaltungseinrichtungen
Die Inventurrichtlinie gilt für alle Ämter, Verwaltungseinrichtungen und nachgeordnete Verwaltungseinrichtungen (Schulen, Kitas). Sie gilt nicht für kommunale Eigenbetriebe.

Die Inventur ist die Tätigkeit zur Bestandsaufnahme aller Vermögensgegenstände und Verbindlichkeiten und damit die Voraussetzung zur Aufstellung des Inventars. Die Ergebnisse der Inventur werden im Inventar-Verzeichnis festgehalten. Das Inventar wiederum ist die Grundlage für die Vermögensaufstellung (Bilanz) im Neuen Kommunalen Finanzmanagement.

Inventarmanagement für Kommunen, Städte und Gemeinden
Mit unserer Inventarsoftware unterstützen wir Sie bei der Durchführung der körperlichen Erst- und Folgeinventuren.



Statt mit Zettel und Stift gelingt die Inventarisierung mit einfachem Barcodescanning
Mobile Geräte wie Smartphones oder MDE-Geräte helfen die Inventargüter durch Barcodescanning zu erfassen
Inventar dauerhaft überprüfen
Mit der Inventarsoftware können Sie Ihre Inventarbestände dauerhaft überprüfen, etwa um Bestandsungenauigkeiten zu vermeiden.

Die professionelle Dokumentation der Inventargüter gehört in vielen Branchen zum Tagesgeschäft.
Ganz gleich, ob Unternehmen intern inventarisieren lassen oder externe Experten für die Inventur hinzuziehen, bei beiden Vorgehensweisen muss die Inventarisierung strukturiert ablaufen. Dank eines optimalen Inventarprogramms bleibt die Inventarliste und das Inventarverzeichnis stets auf dem neuesten Stand.

Die Inventarsoftware schafft ideale Transparenz bei der Inventarisierung
Möbel wie Tische, Büroschränke, Bürostühle oder EDV-Equipment werden dank der Software detailliert erfasst und dokumentiert. Bewegungen im Inventar lassen sich spielend leicht und ohne hohen Zeitaufwand überwachen.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und profitieren Sie mit unseren Lösungen zur Dokumentation ihres Inventars in Ihrem Unternehmen.

Das Inventar wird mit eindeutigen Inventarnummer auf Barcode-Etiketten gekennzeichnet
Jedes Objekt Ihrer Betriebsausstattung wird mit einem unverwechselbaren eindeutigen Inventarnummer versehen. Dies geschieht mit Barcode-Etiketten oder RFID Tags.

In der Inventarsoftware sind alle relevanten Informationen wie die Inventarnummer zu jedem Inventar festgehalten.
Je Inventar wird der Raum die Kategorie, Kostenstelle, externe Referenznummer wie Anlagennumer, Fibunummer, Gerätenummer oder die Seriennummer zugerodnet. Verschiedene Datumsfelder und Betragsfelder runden die Inventarstammdaten ab.
Auch der Zustand von Büromöbeln oder Hardware wie Computer, Drucker oder Notebooks werden in der Inventarisierungssoftware gespeichert.

Technologisch ist die Nachverfolgung der Inventargüter kein Hexenwerk
Auch wenn es nicht jeder gerne hören mag: Die Digitalisierung im Inventarmanagement, insbesondere in deutschen Unternehmen, ist unabhängig von der Branche eine unvermeidliche Aufgabe im Facility Management aller Unternehmen.

Trotz des offenkundigen Handlungsdrucks ist der Digitalisierungsgrad im Inventarmanagement bei der Inventarverwaltungerschreckend gering.

Eine gute Software zur Inventarisieung ist technologisch gesehen leicht umsetzbar
Die Zurückhaltung insbesondere im Mittelstand bei der überfälligen Digitalisierung der Inventarisierung der Büromöbel, IT Equipment und Geräte ist auch deshalb verwunderlich, weil die erforderlichen Prozesse vielfach und erfolgreich erprobt, mit der richtigen Technologie kein Hexenwerk und mit der Hoppe Unternehmensberatung als kompetenten Partner klar und verlässlich umsetzbar sind.

gute Aussichten auf einen Return on Investment (RoI)
Zudem sind die Aussichten auf einen Return on Investment (RoI) in einem gut absehbaren Zeitraum bei einer sauber aufgesetzten Inventarsoftware für die Facility Manager und Assets Manager regelmäßig gut.

Viele Aufgaben oft einfacher durchführen als bisher
Mit unserem spezialisierten Inventarisierungstool können Sie viele Aufgaben oft einfacher durchführen als bisher. Dieses Tool steht Ihnen als DEMO kostenlos zur Verfügung.
Mittlerweile gibt es in Bereichen wie der Inventarisierung sogar eine mobile APP, die dem Funktionsumfang von teuren Anwendungen in nichts nachsteht.


Inventar spielend einfach erfassen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Inventarverwaltung Inventarsoftware mit Barcode Etiketten

Inventarsoftware
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung

So verschaffen Sie sich einen Überblick über das Inventar im Unternehmen.
Die Inventarliste zeigt: "welches Inventar sich wo befindet"

Besonders geeignet ist die Software für die Inventarverwaltung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Behörden und Kommunen.

Mit der Inventar-Software haben Sie die Liste Ihrer Inventargüter für den Betriebsprüfer griffbereit!

3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen



Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: +49(0)6104/65327